WIRKLICH GUT: updates


25.05.24 – EXKURSION #2

Im Rahmen des zweiten Aktionstags waren wir zusammen mit weiteren Interessierten diesen Samstag beim Permakultur-Hof und gGmbH „Agrarbiotope Taubertal“ in Niklashausen. Geschäftsführer Marcel Wappler und Gemüse-Gärtnerin Hanna Pehlke haben uns (! rund 25 Teilnehmende !) bei schönstem Wetter über den Hof und die Ackerflächen geführt und das nachhaltige Landwirtschaftskonzept vorgestellt, das neben ökologischen auch auf sozialen und wirtschaftlichen Aspekten beruht: „Permakultur beinhaltet unter anderem die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen sowie das Ziel, allen Menschen Zugang zu diesen Ressourcen zu verschaffen. Durch den Einsatz für die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft soll sichergestellt werden, dass kommenden Generationen eine lebenswerte Umwelt vorfinden.“
 
Es gibt schon jetzt so viel zu entdecken – und wer Interesse an einer regionalen Gemüse-/Obst-Kiste (mit Produkten des Hofs, ergänzt um Partnerprodukte aus regionalen, ökologischen Betrieben) hat kann sich direkt bei den Agrarbiotopen Taubertal melden !
 
Nach der Führung über den Hof sind wir auf die Burg Gamburg gewandert – die Exkursion fand dort ganz entspannt bei Kaffee und Kuchen ihren Ausklang 🙂
 
Die nächsten Aktionstage finden – jeweils samstags – am 6. Juli, 14. September und 9. November 2024 statt. Alle Interessierten, die im Verein mitwirken oder an gemeinsamen Aktivitäten in und rund um TBB teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen. Fragen und Anmeldungen jederzeit gerne per dm !


16.03.24 – Exkursion #1

Zum Auftakt waren wir am Samstagvormittag bei der städtischen Aktion „Picobello“ dabei, anschließend haben wie die ehrenamtliche „ReparierBar“ besucht und zum Abschluss bei Kaffee und Kuchen bereits die kommenden Veranstaltungen und Exkursionen im weiteren Jahresverlauf in den Blick genommen.

Unsere weiteren Termine für die Samstags-Exkursionen: 25. Mai, 6. Juli, 14. September, 9. November. Alle Interessierten, die im Verein mitwirken oder an gemeinsamen Aktivitäten in und rund um TBB teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen. Fragen und Anmeldungen jederzeit gerne hier und an: info@wirklichgut-tbb.de !


28.01.24 – Vereinsklausur und Jahresprogramm 2024

Heute haben wir uns zur Jahresklausur in Tauberbischofsheim getroffen und eine Planung für neue Aktivitäten im laufenden Jahr erarbeitet. Dabei haben wir uns auch mit der Ausrichtung und den Zielen des Vereins auseinandergesetzt, denn: mittlerweile sind wir auf 13 Mitglieder angewachsen, als gemeinnützig anerkannt und beim Amtsgericht Mannheim ins Vereinsregister eingetragen !

Entstanden ist eine Agenda mit insgesamt fünf Veranstaltungen im Jahresverlauf in Tauberbischofsheim, bei denen wir uns auf unterschiedlichste Art und Weise mit Stadt und Region auseinandersetzen werden.

An folgenden Samstag-Termine finden Exkursionen statt:
16.03.24 – 25.05.24 – 06.07.24 – 14.09.24 – 09.11.24. Das Programm wird rechtzeitig bekannt gegeben – wer allerdings eigene Ideen mit einbringen will, sollte sich so schnell wie möglich melden ! 😉

Generell gilt: alle Interessierten, die im Verein mitwirken oder an gemeinsamen Aktivitäten in und rund um TBB teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen. Es wird spannend !

Fragen und Anmeldungen gerne jederzeit an: info@wirklichgut-tbb.de


16.09.23 – WIR-Garten SAISONAbschluss 2023

Nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf wurde der ehemalige Biergarten unterhalb des früheren Restaurants „Altes Türmle“ in den vergangenen Monaten wieder zum Leben erweckt.

Als „WIR-Garten“ konnten ihn unser Verein in Zusammenarbeit mit der Stadt und ortsansässigen Vereinen und Kooperationspartner:innen von April bis September wieder in der Stadt zugänglich und erlebbar machen.

Nach vielen verschiedenen Veranstaltungen und der Festival-artigen Kultursommer-Woche sollen die Erfahrungen zusammengetragen werden und gemeinsam ein Blick zurück und in die mögliche Zukunft geworfen werden. Am Samstag, 16. September, um 10.30 Uhr, öffnen sich zum Saisonabschluss die WIR-Garten-Tore, Mitwirkende und Interessierte sind willkommen, um Gedanken und Ideen auszutauschen und die WIR-Garten Saison damit zu beschließen. 

Wir freuen uns auf Euch (die Getränke müssen leer werden 😉 ) !

Ps. die vorerst letzte öffentliche Veranstaltung im WIR-Garten (zumindest für dieses Jahr) ist ein „Food Swap“ am Sonntag, 17.9.23, organisiert und durchgeführt durch das Netzwerk Familie.


31.07.23 – Kultursommer kam richtig gut an

Heike von Brandenstein hat uns besucht und mal wieder einen ganz tollen Artikel über den Kultursommer und die beteiligten Akteur:innen geschrieben – besser hätten wir unser Glück nicht zusammenfassen können, Danke !


30.07.23: KULTURSOMMER 2023, ES WAR EIN FEST !

Begonnen mit einem Stehempfang am sonntäglich Vorabend und einem bunten Programm an kulturellen Beiträgen und vielfältigen Angeboten verschiedenster regionaler Akteur:innen und Vereine fand vom 24. – 30.07.23 die „Intensiv-Woche Kultursommer“ in Kooperation mit der Stadt Tauberbischofsheim im WIR-Garten statt.

Viele, viele, tolle Menschen haben -teilweise unter großem persönlichen Engagement- zum Gelingen dieses Festes beigetragen, Danke Euch allen !

Hier haben wir Euch ein paar Impressionen zusammen gestellt.

Ps. wir fangen durch die Begegnungen und Eure tollen Beiträge schon wieder an, Sehnsucht nach diesem tollen Ort zu entwickeln… 🙂


22.06.23: open WIR-Garten

Am Pfingstsamstag, 27.05.23, und am vergangenen Samstag, 17.06.23, fand von jeweils 14 – 18 Uhr im WIR-Garten unser neues Format „open WIR-Garten“ statt. Die Idee ist schlicht und ergreifend: wir sperren die Kegelbahn auf, mähen kurz den Rasen, stellen Stühle und Spielgerät in den WIR-Garten und freuen uns über Begegnung und Austausch !

Bislang haben wir zudem auch immer eine Spende regionaler Akteur:innen an zB. Kuchen, Brötchen, Getränke … im Voraus bekommen – somit konnten wir alle Anwesenden auch kulinarisch glücklich machen. Alle gaben an, eine gute Zeit gehabt zu haben 🙂

Die nächsten „open WIR-Garten“ finden im Rahmen der Kultursommer-Intensivwoche am Freitag und Samstag (28.07.23 & 29.07.23), ab 12 Uhr, inkl. Getränkebewirtung statt – wir freuen uns auf Euch !


05.06.23: VOM BIER-GARTEN ZUM WIR-GARTEN

Der SWR hat uns bei der Veranstaltung „WIR-Garten starten“ am 22.04.23 besucht und in seiner Sendung „SWR4 BW Regional“ am Montag, 5.6.2023, 16:00 Uhr, aus dem Studio Heilbronn, berichtet. Neben Hausherrin Bürgermeisterin Anette Schmidt kommen auch Deborah Maier und Johannes Sack von unserem Verein zu Wort – unter folgendem Link kann man die Sendung nachhören.

© SWR, www.swr.de, screenshot

24.04.23: VIEL LOS IM WIR-GARTEN

… Heike von Brandenstein war am 22.04.23 mal wieder vor Ort und hat für die Fränkischen Nachrichten einen grandiosen Artikel geschrieben – viel Spaß beim lesen !


22.04.23: WIR-GARTEN STARTEN

Wie wunderschön es war, dass so viele da waren, Ideen und Hoffnungen ausgetauscht haben – und direkt konkrete Veranstaltungen konzipiert wurden !

Es war toll, wir freuen uns auf das nächste Mal (z.B. beim „open WIR-Garten“ am 27.05.23, 14–18 Uhr …Infos folgen) !

Danke an das Café Konrad für das Angebot an Kaffee & Kuchen und an die Distelhäuser Brauerei für die Unterstützung !

© WIRKLICH GUT Tauberbischofsheim
© WIRKLICH GUT Tauberbischofsheim

22.04.23: Wir starten den WIR-Garten

Am Samstag, den 22.4.23 um 10:30 ist es endlich soweit: Der WIR-Garten öffnet seine Gartentore und lädt alle dazu ein!

Die Bäume sind (vorerst) gerettet, das Gras frisch gemäht, die Kegelbahn entrümpelt und die Theke entstaubt. Doch um aus dem aktuell noch schlummernden Ort unter den alten Kastanien einen lebendigen WIR-Garten machen zu können, braucht es euch!

Engagement und Teilhabe sind auf verschiedenen Wegen möglich: Ihr habt Lust, den Garten mitzugestalten und mit eigenen Projekten wieder zum Leben zu erwecken? Ihr erinnert euch an den Biergarten als gesellige Wohlfühloase und seid neugierig, was der WIR-Garten jetzt zu bieten hat? Ihr habt wertvolles Equipment wie Bierbänke, einen Rasenmäher oder einen Kühlschrank im Keller, das auf seinen großen Einsatz für die gute Sache wartet? Ihr freut euch über neue Kontakte zu gleichgesinnten Akteur*innen innerhalb der Stadtgesellschaft, mit denen ihr euch eine kleine gemeinsame Veranstaltung vorstellen könnt – oder aber ihr möchtet als Unternehmer*innen ambitionierte und gemeinnützige Projekte in Tauberbischofsheim mit Sach- oder Geldspenden unterstützen? Mit allem, was ihr beizutragen bereit seid, könnt ihr Teil des WIR-Gartens werden.

In diesem Sinne: Kommt vorbei, schaut euch um, sprecht mit anderen Interessierten und schmiedet Pläne für den WIR-Garten! Er freut sich auf euch –und wir auch!


14.04.23: WIR-GARTEN-AUFTAKT AM 22.04.23 (FN)

Heike von Brandenstein (Fränkische Nachrichten) hat uns am vergangenen Samstag besucht, sich mit uns unterhalten und darüber berichtet, cool. Vielen Dank !

© Heike von Brandenstein – Quelle: fnweb.de


08.04.23: Herrichten & Reparieren

Am Karsamstag stand der erste Frühjahrsputz seit Jahren im WIR-Garten an: die Kegelbahn musste durchgefeudelt werden und auf der Kiesfläche wurden mit dem Rechen Zen-artig Bahnen gezogen (ok… eher mit dem Rasenmäher), Unkraut gejätet und diverse Sachen ertüchtigt – auch befinden sich nun provisorische Markierungen der neuen Nutzung gut sichtbar an den Schildern und Bauzäunen. Danke für die helfenden Hände, fachliche Unterstützung – und natürlich die Kommentare der spontan-vorbei-Gekommenen ! 🙂

Weitere Anregungen gerne jederzeit unter: info@wirklichgut-tbb.de !

© WIRKLICH GUT Tauberbischofsheim

17.02.23: Erlebbaren Ort für Kreatives und Kulturelles von allen für alle schaffen
© Heike von Brandenstein – Quelle: fnweb.de

14.02.23: FÖRDERBESCHEID !

Wir freuen uns riesig, dass unser Fördermittelantrag, den wir im Dezember 2022 zusammen mit der Stadt Tauberbischofsheim im Förderprogramm „FreiRäume“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg eingereicht haben, bewilligt wurde !


11.02.23: AUF GUTE NACHBARSCHAFT – Projekt-Workshop im Café Konrad

Wir haben uns einen Tag lang im Café Konrad (Danke für die Gastfreundschaft!) mit verschiedenen Akteur:innen & Nachbar:innen ausgetauscht, am Konzept gefeilt und mit den Eigentümer:innen die Örtlichkeiten intensiv ausgekundschaftet. Stimmung: wir sind auf einem guten Weg. Danke allen für’s Kommen und die fruchtbare Zusammenarbeit !